Prinzip

„Was machst du ?   ´Ne App für Hunde …? Wirklich ?“

Einfach gesagt, ja. Ich habe auf der ganzen Welt Freunde die mir auf sozialen Kanälen ihr Mittagessen präsentieren, habe aber keine Möglichkeit mich im Umkreis mit anderen auszutauschen und im Notfall zu reagieren.

Sommerurlaub 2014. Wir waren in Griechenland am Meer. Eine tolle Zeit.
Natürlich war der Hund dabei.
Wir hatten uns schlau gemacht und ein Hundefreundliches Hotel gebucht.
Vor Ort kamen dann erst die Fragen auf :
Wo ist der nächste Petshop und Tierarzt ?
Gibt es in der Nähe einen Hundestrand ?

Heutzutage kein Problem mit einem Smartphone.
Mann öffnet seine Karten-App und sucht nach Einträgen. Leider keine Einträge.
In der Textsuche wurden mir dann Petshops genannt. Was mache ich dann aber mit Strassennamen die ich in Landessprache weder lesen, noch einem Stadtteil zuordnen kann… Ist das jetzt um die Ecke, oder auf der anderen Seite der Stadt ?
Trotz Globalisierung und Datenautobahn ticken die Uhren eben nicht überall gleich.